Upcoming Events

ARCHIVE–>

CLASSIC LIGHTS 3

Budapest Strings Chamber Orchestra

Screenshot 2019-04-08 07.57.36

04 Mai 2019 17:00 Budapest Music Center, 1093 Budapest, (Hungary)

Judit Varga: Black and White (2017/18) – for string orchestra

Budapest Strings /Budapesti Vonósok

https://bmc.hu/en/programs/classic-lights-3-concert-season-of-the-budapest-strings-chamber-orchestra


BLOOMSDAY 2019

Screenshot 2019-04-08 08.54.55

am 16. June 2019 um 18:00 Uhr, Salzburg (Austria)

Judit Varga/Renate Aichinger: #perspektiven:los (2019) WP – for sopran, flute, guitar and violoncello

im kleinen Studio der Universität Mozarteum

In Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus Salzburg und dem Institut für Neue Musik der Universität Mozarteum in Salzburg plant die die Salzburger Gesellschaft für Musik wieder eine Veranstaltung zum Bloomsday 2019.


CLOSING CONCERT

Anima Musicae Orchestra 9 Years

Screenshot 2019-04-08 07.59.30

 Budapest (Hungary)

Óbudai Társaskör 7 Kiskorona utca Budapest 1036

Varga Judit: Mosi – for string orchestra

Johann Heinrich Schmelzer: Die Fechtschule
Varga Judit: Mosi
Ludwig van Beethoven: B flat major Piano Concerto
Arnold Schönberg: Verklärte Nacht

Fejérvári Zoltán – piano, Lackfi János – poems, Borbély Károly – visual arts

Anima Musicae Orchestra, artistic leader: G. Horváth László


TONALi19 Eröffnungskonzert / „The Art of Touching the Keyboard“

17.06. 2019 Mo. 20.00 / Kulturkirche Altona
Max-Brauer-Allee 199, 22765 Hamburg /

Judit Varga: Pendulum (2019) WP – for piano


TONALi19 FEST

Finale

Screenshot 2019-04-07 21.01.06

20, 21, 22 June 2019 Großer Saal Elbphilharmonie Hamburg

Judit Varga: Pendulum (2019) – for piano

https://www.tonali.de/projekte/tonali-fest/

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Drei TONALi19-Finalisten
Dirigentin, Elim Chan
Anna Novák, Moderation
Daniel Bucurescu, Moderation

> Igor Strawinsky: Suite Nr. 2
> Judit Varga: »pendulum« für Klavier solo
–> Drei der nachfolgenden Klavierkonzerte – die Auswahl bestimmen die Finalisten:
Ludwig van Beethoven: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 B-Dur op. 19
> Franz Liszt: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 Es-Dur S 124
> Edvard Grieg: Konzert für Klavier und Orchester a-Moll op. 16
> Maurice Ravel: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 G-Dur
> Robert Schumann: Konzert für Klavier und Orchester a-Moll op. 54
> Felix Mendelssohn Bartholdy: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 d-Moll op. 40

Das Konzert wird live auf NDR Kultur übertragen


HEROINES OF SOUND FESTIVAL, BERLIN 5th Edition

Screenshot 2019-04-08 08.00.24

12-14 July 2019, Berlin (Germany)

Judit Varga: Anamorphoses 1 (2019) WP – for saxophon, accordion, violoncello and video

Volkan Mengi: visual arts

http://www.heroines-of-sound.com/

Ensemble LUX:NM (Berlin) 
Ruth Velten – Saxophone
Silke Lange – Akkordeon
Andreas Voss – Violoncello
Martin Offik – Klangregie

LEBENSZEICHEN – Kärntner Lieder alt und neu

26.08.19 von 20:00 bis 22:00
Domenig Steinhaus, Uferweg 31, 9552 Steindorf am Ossiach See

 

Judit Varga: N.N. WP (2019) for clarinet, contrabass and tenor

commissioned by the Carinthian Summer Music Festival

KS Helmut Wildhaber, Tenor Vera Karner, Klarinette Dominik Wagner, Kontrabass

Informationen & Karten: Carinthischer Sommer +43 42 43/25 10 tickets@carinthischersommer.at

ERÖFFNUNG

des Anton-Webern-Themeweges

Screenshot 2019-04-07 21.06.31

15. September 2019 Mittersill, (Austria)

Judit Varga: Neues Werk (2019) WP – for E flat clarinet and Bass clarinet

(https://www.anton-webern-weg.at/de).

Petra Stump – Bass clarinet

Heinz-Peter Linshalm – E flat clarinet


AT HOME AT THE LISZT ACADEMY

NEW LISZT FERENC CHAMBER CHOIR

Choral Music of the Night

Screen Shot 2019-04-17 at 22.42.06

5. October 2019 Budapest, (Hungary)

Judit Varga: The Night (2018) for choir

Choir master: László Norbert Nemes
New Liszt Ferenc Chamber Choir

Ferenc Liszt Academy Solti Hall,
1064 Budapest Liszt tér 8.

PRESENTED BY

Liszt Academy Concert Centre

buy tickets


 NOUVELLES AVENTURES

Notos Quartett

24 April 2020 Konzerthaus, Vienna (Austria) 
18:00 Uhr Berio-Saal

Screenshot 2019-04-07 21.25.41

Judit Varga: Mosar (2017)

Judit Varga: Neues Klavierquartett (2019) WP
Kompositionsauftrag von Notos Quartett und Wiener Konzerthaus

INTERPRETEN

Notos Quartett
Sindri LedererVioline
Andrea BurgerViola
Philip GrahamVioloncello
Antonia KösterKlavier

PROGRAMM

Beat Furrer: Neues Klavierquartett (2019) (EA)

Judit Varga: Mosar (2017)

Judit Varga: Neues Klavierquartett (2019–2020) (UA)
Kompositionsauftrag von Notos Quartett und Wiener Konzerthaus

Bernhard Gander: Neues Klavierquartett (2019) (UA)

ZYKLUS Nouvelles Aventures
LINKS http://www.notosquartett.de


BeEnigma

– Uraufführung: 19.06.2020, Elbphilharmonie, großer Saal, Leitung: NN
Tournee
September 2020, zweite Hälfte
– Orte Deutschland: Elbphilharmonie Hamburg, Konzerthaus Berlin, Kölner Philharmonie
– Orte International: Zürich/Luzern/Bern: NN / Wien; NN

Judit Varga: BeEnigma Part1 2019 WP for orchestra
Auftragswerk: von TONALi mit Bezug auf L.v. Beethoven vergeben


2020 wird Beethovens 250. Geburtstag gefeiert. Zugleich gründet sich aus Anlass des 10. TONALi-Jahres 2020 ein in jeder Hinsicht besonderes TONALi Orchester.
Das Orchester wird im Frühherbst 2020 auf Tournee durch Deutschland, Schweiz und Österreich gehen. Als einziger Programmpunkt wird auf der Tournee eine eigens in Auftrag gegebene Komposition mit dem TitelBeEnigma erklingen.

Orchester
TONALi Orchester: Gründung 2020
Timo Brunke, Mitbegründer der europ. PoetrySlam-Szene
Dirigent: Hossein Pishkar